17.02.2020 11:07 |

Harry und Meghan

Die ersten gemeinsamen Fotos nach dem „Megxit“

Prinz Harry hat einen breiten Grinser im Gesicht, wie er da gemeinsam mit seiner ebenfalls glücklich lächelnden Frau Herzogin Meghan aus dem Flieger steigt. Es sind die ersten gemeinsamen Fotos des Ehepaares seit dem „Megxit“.

Prinz Harry und Herzogin Meghan wurden am romantischsten Tag des Jahres am Flughafen in Victoria gesichtet. Das Paar kam an diesem Tag von Geschäftstreffen in den USA zurück, um den Valentinstag in Kanada bei ihrem Söhnchen Archie zu feiern. Der 35-jährige Prinz und seine 38-jährige Ehefrau, die Anfang Jänner ihren Ausstieg aus dem britischen Königshaus bekannt gaben, wirkten entspannt und glücklich wie lange nicht.

Leger und glücklich
Harry kam breit lächelnd mit Baseball-Mütze am Kopf und sportlich in Jeans und Pullover gekleidet hinter seiner Frau die Gangway des Flugzeuges herunter, den gemeinsamen Handgepäckskoffer fest im Griff. Herzogin Meghan lächelte den Fotografen ebenfalls zu. Ihr langes loses Haar fiel lässig über eine Strickjacke, die sie über einem gestreiften Hemd und schwarzen Hosen trug. Ihre schwarze Sonnenbrille steckte lässig in der fast bis zum Bauchnabel aufgeknöpften Bluse. So leger durfte sie sich als arbeitendes Mitglied der Royal Family nie zeigen. 

Es ist der zweite Valentinstag, den Meghan und Harry seit der Hochzeit im Mai 2018 gefeiert haben und der erste gemeinsame. Denn im Vorjahr hatte Harry an dem Tag Norwegen besucht, während die damals noch schwangere Meghan in Großbritannien blieb.

Neues Leben in Kanada
Prinz Harry und Herzogin Meghan haben sich nach dem „Megxit“ gemeinsam mit ihrem neun Monate alten Sohn Archie im kanadischen British Columbia auf Vancouver Island niedergelassen. Sie bewohnen dort ein Mega-Anwesen an einem See, das von Wald umgeben ist.

Verliebter denn je
Wie das Magazin „People“ berichtet, seien sie dort überglücklich und verliebter denn je. Doch das Wichtigste sei ihr Kind. „Ihr ganzes Augenmerk ist auf Archie gerichtet“, sagte ein Vertrauter. „Es dreht sich alles darum, sich um ihn zu kümmern und Familie voranzustellen.“

Das Baby sei ein „glückliches Kind“, das viel lache. „Archie und Harry haben zusammen eine gute Zeit und Meghan ist eine großartige Mutter.“ Das Paar versuche, wie ganz normale Eltern zu sein.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.