13.02.2020 08:14 |

Baby mit Joe Jonas

„GoT“-Beauty Sophie Turner soll schwanger sein

Gibt es bald ein „Game of Thrones“-Baby? Wie US-Medien berichten, soll Sophie Turner ein Baby erwarten. Die Sansa Stark aus der Kultserie ist seit letzten Mai mit Joe Jonas verheiratet. 

Offiziell gemacht haben Sophie Turner und Joe Jonas die Schwangerschaft zwar noch nicht, Freunde und Familie seien in das Baby-Glück jedoch schon eingeweiht, verriet ein Insider dem US-Portal „Just Jared“. „Das Paar hält die Dinge unter Verschluss, aber ihre Freunde und Familie sind super aufgeregt und freuen sich für sie“, so eine anonyme Quelle.

Eine andere bestätigte die frohe Botschaft und plauderte aus: „Sophie wählt aktuell Kleider für den Roten Teppich und drumherum aus, die sich ihrer verändernden Figur anpassen.“

Seit 2016 sind Sophie Turner und Joe Jonas ein Paar. Die gemeinsame Freundin Hailee Steinfeld verkuppelte die Schauspielerin und den Sänger nach ein paar Instagram-Nachrichten mit einem eindeutigen „Ran da!“ Im letzten Jahr heirateten sie schließlich zuerst in einer schrillen Zeremonie in Las Vegas und schließlich klassisch in Frankreich.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.