Mi, 19. September 2018

Verrückt

06.08.2004 11:51

Singende Handy-Mails in Japan

Dein Telefon singt dir was! Die Handy-verrückten Japaner können neuerdings auch singende Botschaften über ihr Mobiltelefon verschicken.
Der Mobilfunkdienst "au" nutzt dazu ein neuentwickeltes System, bei dem der Nutzer selbst geschriebene Grußbotschaftenzum Beispiel zum Geburtstag zunächst als elektronische Postverschickt. Sobald der Empfänger die Mail öffne, werdedie Nachricht elektronisch "vorgesungen", wie das Blatt "AsahiShimbun" berichtete. Überdies könne zwischen verschiedenenMelodien und Tonlagen gewählt werden.
 
Geburtstagsständchen müssen somit nichtmehr selbst gesungen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.