27.01.2020 05:37 |

Nach Heli-Absturz

„Inspiration“: NBA würdigt verstorbenen Bryant

Die nordamerikanische Profiliga NBA hat Kobe Bryant nach seinem Tod als „einen der außergewöhnlichsten Spieler“ der Basketball-Geschichte gewürdigt. Die NBA-Familie sei „am Boden zerstört“, dass Bryant und dessen Tochter Gianna tragisch gestorben seien, teilte Liga-Commissioner Adam Silver am Sonntag mit. Silver zählte die zahlreichen Erfolge des fünfmaligen NBA-Champions auf. „Aber er wird am meisten dafür erinnert werden, dass er Menschen weltweit inspiriert hat, einen Basketball aufzuheben und ihr Bestmögliches zu geben“, schrieb Silver.

Der ehemalige Basketball-Superstar Bryant war am Sonntag bei einem Hubschrauberabsturz in Kalifornien tödlich verunglückt. Der Bürgermeister von Los Angeles, Eric Garcetti, bestätigte am Mittag (Ortszeit) das Helikopter-Unglück nahe Los Angeles. Auch die 13 Jahre alte Tochter Gianna des Weltstars kam nach Garcettis Angaben ums Leben. Insgesamt kamen nach Polizeiangaben neun Menschen ums Leben.

Keine Würfe für Bryant
Die NBA startete ihre ersten Spiele am Sonntag nach dem Tod Bryants. Vor der Partie der Denver Nuggets gegen die Houston Rockets gab es ein Gedenken. Im Duell der San Antonio Spurs, bei denen der österreichische NBA-Profi Jakob Pöltl spielt, mit Meister Toronto Raptors ließen beide Teams in ihren jeweils ersten Angriffen die 24-Sekunden-Wurfuhr zu Ehren Bryants ohne Wurf verstreichen. Bryant trug während seiner Karriere zeitweise die 24 als Trikotnummer, die Zuschauer skandierten „Kobe“.

Mehrere Basketball-Legenden zollten dem Verstorbenen Tribut. Magic Johnson bezeichnete Bryant als den „größten Laker aller Zeiten“. Er sei „mein Freund“ und eine „Legende“ gewesen. Sein Tod sei „schwer zu akzeptieren“, schrieb die NBA-Legende.

„Mir geht es so schlecht“
„Mir fehlen die Worte, um zu beschreiben, wie weh es mir tut, meine Nichte Gigi und meinen Bruder Kobe Bryant zu verlieren. MIR GEHT ES JETZT SO SCHLECHT“, schrieb Bryants ehemaliger Teamkollege Shaquille O‘Neal auf Twitter.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)