In Hargelsberg

Nach Brandstiftung: Freund (29) unter Tatverdacht

Nach den vier Brandstiftungen in Enns gab es viele Hinweise aus der Bevölkerung, doch eine heiße Spur ist nicht dabei. Bei den zwei Brandlegungen in Hargelsberg vermutet die Polizei, dass jemand aus dem betroffenen Haus gezündelt hat – ein 29-Jähriger steht in Verdacht.

„Es ist ein Wahnsinn, dass man jetzt meinen Lebensgefährten verdächtigt, er war die ganze Zeit bei mir“, sagt Doris F. (28) aus Hargelsberg, in deren Auto es gebrannt hatte. Dienstagabend hatten beide außerdem mit ihrem drei Monate alten Sohn vor dem in Flammen stehenden Holzhaufen an der Hauswand ins Freie flüchten müssen. Kurz vor den Brandstiftungen sei ihnen ein schwarzer Chrysler aufgefallen, den sie am Donnerstag wieder am Haus vorbeifahren gesehen hätten.

Kennzeichen der Polizei gemeldet
„Zwei Leute saßen darin, wir haben das Kennzeichen notiert und es der Polizei gemeldet“, so F. Ihr Verlobter Günther O. (29) musste eine DNA-Proben abgeben, Freitag wurde er neuerlich einvernommen. F. ist verzweifelt: „Was wäre das Motiv? Mein Auto war uralt und im Haus wohnen wir doch nur zur Miete.“

Jürgen Pachner, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.