22.01.2020 11:40 |

„Coole Erfahrung“

Helena Christensens Fotos erwachen auf H&M-Shirts

Helena Christensen ist eines der Supermodels aus den 90er-Jahren, das auf dem Cover zahlreicher Magazine zu sehen war und als Liebling der Laufstege gilt. Mittlerweile arbeitet sie als Kunstfotografin und schießt gerne Fotos von Blumen. Diese Motive hat sie jetzt in eine H&M-Kollektion eingebracht. Die Kampagnenfotos für die Hoodies und T-Shirts knipste die Ikone selbstverständlich selbst.

„Es war eine sehr coole Erfahrung, mit H&M zusammenzuarbeiten, da ich nicht nur sehen konnte, wie meine Fotos auf Kleidungsstücken zum Leben erwachten, sondern sie auch durch mein Objektiv betrachten konnte, während ich die Kampagnenbilder aufgenommen habe“, schwärmt Christensen von der Zusammenarbeitet. „Ich wollte die Generation von morgen einfangen, sie ermutigen, sie selbst zu sein und ihre Persönlichkeit zum Leuchten zu bringen.“

„Eine wahre Ikone“
Auch H&M ist begeistert von der Kooperation. „Wir freuen uns, mit Helena Christensen zusammenzuarbeiten. Von ihrer Arbeit hinter und vor der Kamera bis hin zu ihrem karitativen Engagement ist sie eine wahre Ikone. Und ihre wunderschönen Blumenfotos für diese Kooperation sehen hervorragend auf den Streetwear-inspirierten Designs der 90er-Jahre aus“, sagte Maria Östblom, Head of Womenswear Design bei H&M.

Die „Helena Christensen x H&M Kollektion“ besteht unter anderem aus lockeren T-Shirts, kurz geschnittenen Sweatshirts sowie Hoodies. Die Kleidungsstücke sind in den Farben Schwarz, Weiß oder auch einem Grauton erhältlich und bieten somit einen angenehmen Hintergrund für Christensens Fotografien. Erhältlich sein werden die Kleidungsstücke ab dem 30. Jänner.

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.