17.01.2020 09:12 |

Im Auto eingeschneit

Frau überlebt in SUV sechs Tage in eisiger Kälte

Eine vermisste Frau aus Kalifornien ist nach sechs Tagen in eisiger Kälte in ihrem eingeschneiten SUV gefunden worden - 130 Meter von der nächsten Straße entfernt. Die 68-jährige Paula Beth James, die unter Demenz im Frühstadium leidet, hatte sich mit einer Umzugsdecke und den Fußmatten warmgehalten. Die Behörden in Nordkalifornien hatten seit dem 9. Jänner nach der Frau gesucht.

Am Mittwoch wurde der SUV der Frau nach tagelanger Suche von einem Hubschrauber aus entdeckt - nahe dem Städtchen Butte Meadows nördlich von Sacramento, rund 80 Kilometer von ihrem Haus entfernt.

„Die Piloten landeten den Hubschrauber, öffneten ihre Autotür - und sie konnte mit ihnen sprechen und sagte, ihr sei kalt und sie sei hungrig“, berichtete ein Sprecher des zuständigen Sheriffs. „Wir sind alle dankbar, dass das so gut ausgegangen ist, und wünschen ihr eine baldige Genesung.“ 

James wurde in das Enloe Medical Center in Chico gebracht. Wo die Frau eigentlich hinwollte, als sie mit ihrem Toyota 4Runner im Schnee stecken blieb, ist unklar. Laut Angaben der „Los Angeles Times“ glauben die Behörden, dass sich die 68-Jährige mit einem Freund zum Mittagessen treffen wollte.

„Es war buchstäblich ein Wunder“
Wie das Blatt weiter berichtete, haben Such- und Rettungsteams 100 Stunden lang nach der Frau gesucht. Wie James die sechs Tage in eisiger Kälte überlebt hat, ist unklar. „Es war also buchstäblich ein Wunder, dass diese Burschen sie gerade noch rechtzeitig gefunden haben“, erklärte ihre Stieftochter Laura Powell gegenüber dem TV-Sender KTXL.

Wilhelm Eder
Wilhelm Eder
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 31. März 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.