03.01.2020 14:21 |

Royaler Trendsetter

Die herzige Geschichte hinter Archies Outfit

Prinz Harrys Sohn Archie hat dank eines süßen Haubenfotos einer neuseeländischen Strickwarenfirma eine Auftragsflut beschert. „Ich bekomme sekündlich neue Bestellungen“, sagte Mitbegründerin Claire Conza. Die „Cocobear“ genannte Mütze sei inzwischen ausverkauft.

Die Kopfbedeckung ist Harry und der damals schwangeren Herzogin Meghan im Oktober 2018 bei einem Besuch in Neuseeland geschenkt worden.

Und auch die Fellschuhe, die Archie für den Schnappschuss trug, dürften bei Meghan und Harry wunderschöne Erinnerungen wecken: Nur einen Tag nach der Bekanntgabe ihrer Schwangerschaft wurden ihnen die Stiefel vom australischen Generalgouverneur Sir Peter Cosgrove bei der Ankunft der Sussexes in Down Under überreicht. Nun scheinen sie dem dem royalen Spross also endlich zu passen.

Neujahrsgruß entzückte Fans
Harry (35) und Meghan (38) hatten zum neuen Jahr eine Fotoserie mit Bildern von 2019 auf ihrem Instagram-Account geteilt. Darunter war auch ein Vater-Sohn-Foto aus Kanada, das Archie mit der Strickhaube, den Ugg-Boots und einer dicken Winterjacke zeigt. „Wir wünschen euch allen ein sehr frohes Neues Jahr und danken für eure anhaltende Unterstützung!“, schrieb das royale Paar dazu.

Harry und Meghan hatten sich Ende des Jahres in einen mehrwöchigen Familienurlaub nach Kanada verabschiedet, wo Meghan sieben Jahre lang gelebt und für die Serie „Suits“ gedreht hatte.

Das sozial engagierte Unternehmen aus Auckland stellt mit Hilfe von Strickgruppen handgemachte Kleidungsstücke her. Es spendet nach eigenen Angaben für jede verkaufte Haube eine weitere.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. März 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.