19.12.2019 08:00 |

Chirurg schuld?

Blanco genervt: Trotz Beauty-OPs hat sie Cellulite

Patricia Blanco (48) verheimlicht ihre kleinen Schönheitsmakel nicht. Genervt ist die Reality-TV-Darstellerin davon trotzdem. Immerhin hat sie jede Menge Geld in die Beseitigung gesteckt.

Nach einer echten Body-Transformation samt etliche Beauty-OPs ist Patricia mehr als stolz auf ihren Körper. In diesem Jahr war sie neben Promi-Nacktschnecke Micaela Schäfer (36) sogar das Gesicht der Erotikmesse Venus. Etwas stört die 48-Jährige aber an ihrem neuen Ich: „Scheiß Cellulite“, schreibt Patricia zu einem Bikini-Foto auf Instagram.

Chirurg hat wohl geschlafen
Da habe ihr Chirurg wohl geschlafen, meint sie mit Ironie. Ihre Fans trösten sie und finden, sie solle sich nichts draus machen. Einer schrieb ihr in den Kommentaren: „In direkter Sonne sehen abgesaugte Beine immer so aus, ist bei mir nicht anders. Dein Chirurg hat alles richtig gemacht.“ Ein anderer meinte: „Cellulite ist sexy. Und dein Mann liebt und sieht es gar nicht.“

Die Tochter von Roberto Blanco ist gerade mit ihrem Schatz Andreas Ellermann im Liebesurlaub auf den Malediven. Sie sorgte schon vergangene Woche für Schlagzeilen, als sie ein kesses Oben-ohne-Selfie aus ihrem Hotelbadezimmer postete, auf dem sie nur ein Höschen mit Schleife trug

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 22. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.