06.12.2019 10:49 |

„LowEnergetikum“

FH Pinkafeld wird ausgebaut

Der millionenschwere Ausbau der FH Burgenland am Standort in Pinkafeld startet im kommenden Jahr mit dem Bau des „LowEnergetikums“. Nun wurden die Baupläne für diese erste Bauetappe fixiert. Sie wird das Zentrum für Forschung, Technologie und Innovation erweitern und zukunftsfit machen.

Fünf geladene Architekten konnten bis Ende Oktober ihre Konzepte einreichen, die schließlich von einer Expertenjury bewertet wurden. Als Sieger des Wettbewerbes ging schließlich das Architektenbüro POS architekten hervor, das mit intelligenter Gebäudearchitektur punktete. „Dieses Projekt ist eine der schönsten Herausforderungen, die wir nun verwirklichen können. Denn hier handelt es sich um einen Raum für nachhaltige und klimaaktive Forschung, dessen besondere Anforderungen wir gerecht werden wollen. Nachhaltigkeit, Klimasensitivität und Zukunftsfähigkeit sind Themen, die wir in all unseren Projekten gezielt verfolgen“, erläutert Architektin Ursula Schneider.

Das Gebäude soll aus sich selbst optimal auf das Klima reagieren und wenig zusätzliche Technik benötigen. Die Projekte zum Ausbau von Forschung, Technologie und Innovation werden vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung finanziert und von Bund und Land kofinanziert.

Sabine Oberhauser, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland
Mittwoch, 22. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.