Wo ist Lionel Messi?

Journalist verblüfft mit Stimmabgabe die Sportwelt

Das sieht man auch nicht alle Tage! Ein Journalist aus Sri Lanka hat bei der Abstimmung zum Ballon d‘Or für das wohl überraschendste Ergebnis gesorgt. Es gab für die Top 3, Lionel Messi, Virgil van Dijk und Cristiano Ronaldo, keinen einzigen Punkt.

Messi gewann am Montag erwartungsgemäß den Ballon d‘Or. Als erster Spieler überhaupt durfte der argentinische Superstar vom FC Barcelona die Trophäe bei der Gala in Paris zum sechsten Mal entgegennehmen. Er setzte sich gegen Van Dijk und Ronaldo durch. Doch es war ein sehr knappes Rennen.

Wie üblich verriet „France Football“, wie die beteiligten Sportjournalisten aus aller Welt ihre fünf Stimmen verteilt haben. Hier sorgt vor allem ein Vertreter aus Sri Lanka für Aufsehen. Hafiz Marikar von den „Daily News“ verzichtete auf seinem Zettel auf Messi, Van Dijk und auf Ronaldo.

Liverpool-Jungstar auf Platz eins
Auf Platz eins setzte er den jungen Liverpool-Außenverteidiger Trent Alexander-Arnold. Das Podest komplettierten Arsenal-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang und Barcelona-Star Antoine Griezmann. Gefolgt von Bayern-Knipser Robert Lewandowski auf dem vierten und Marc-Andre ter Stegen vom FC Barcelona auf dem fünften Platz.

Die Punkte aus Österreich vergab Walter Kowatsch-Schwarz (freier Journalist). Auf Platz eins landete Sadio Mane vor Messi, Ronaldo und Van Dijk. An fünfter Stelle folgte mit Mohamed Salah erneut ein Liverpool-Kicker.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 19. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten