03.12.2019 07:15 |

Umweltfreundlich

Christkindlmarkt auf der Petzen frei von Plastik

Die Chefs der Bergbahnen und Wirte auf der Petzen sagen dem Plastikmüll den Kampf an. Um zu verhindern, dass sich in Zukunft Abfallberge nach Veranstaltungen türmen, baut man auf Holzbesteck, Schalen aus Zuckerrohr und Papierbecher. Ein erstes Zeichen will man auf dem Christkindlmarkt setzen.

„Speziell die Styroporbecher für die Getränke waren ein massives Problem. Oft wurden sie in den Schnee getreten“, sagt Bergbahnen-Geschäftsführer Hubert Ramskogler. Alle Beteiligten hätten sich deshalb auf eine umweltfreundliche Variante geeinigt. „Das ist allen Vertretern am Berg ein Herzenswunsch“, erklärt Ramskogler.

Umweltfreundlicher Christkindlmarkt
Künftig werde bei allen Events auf dem Berg umweltfreundlich agiert. Ramskogler: „Auch wenn’s etwas teurer ist.“ Das Kesselgulasch werde in Zuckerrohrschalen serviert, das Besteck sei aus abbaubarem Holz, Becher aus Pappe.

Klaus Tschaitschmann, Christkindlmarkt-Moderator: „Wir alle haben Verantwortung für unsere Umwelt. So gehen wir gemeinsam einen guten, nachhaltigen Weg.“ Auch die Trinkflaschen und Müllsäcke sollen weg. Ramskogler: „Da überlegen wir mögliche Alternativen.“ 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen