21.11.2019 14:00 |

Auf Beton gelandet

Teenager beim Schneeschaufeln durch Dach gestürzt

Er war gerade damit beschäftigt, Schnee vom Dach des Gondelliftes Schareck in Kärnten zu schaufeln - dabei fiel ein 17 Jahre alte Spittaler zuerst auf ein Plexiglasdach und danach auf den Boden. Er wurde verletzt.

Kurz nach 9.30 Uhr schaufelte der 17-Jährige Schnee vom Dach der Schareck-Gondellift-Mittelstation Rossbach. Dabei rutschte er aus und fiel auf das Plexiglas eines Daches. Dieses brach und der junge Mann stürzte weiter nach unten - sieben Meter bis auf den Betonboden.

Anwesende Arbeitskollegen des Spittalers führten die Erste-Hilfe-Maßnahmen durch und alarmierten die Rettung. Der 17-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und vom Rettungshubschrauber C7 ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen