21.11.2019 10:30 |

Jubiläums-Premiere:

Wulfenia-Kino feiert den ersten Wörthersee-Film

Zum 50-Jahr-Jubiläum des am Wörthersee gedrehten Filmes „Hilfe, ich liebe Zwillinge!“ mit Roy Black und Uschi Glas laden Lisa Film und die „Krone“ morgen, Freitag, ins Wulfenia-Kino, in dem der Evergreen aus dem Jahr 1969 gleich zweimal gezeigt wird.

An der Seite von Roy Black spielte Uschi Glas 1969 im Film „Hilfe, ich liebe Zwillinge“ eine Paraderolle. Zum 50-Jahr-Jubiläum haben Lisa Film und Filmarchiv Austria den allerersten Wörthersee-Film nicht nur gestochen scharf herausgeputzt, sondern schafften es sogar, Uschi Glas als Ehrengast für das morgige Jubiläums-Event ins Klagenfurter Wulfenia-Kino zu holen.Für alle geladenen Gäste beginnt der Abend mit Sektempfang, Matakustix-Show und Bühnengespräch um 18.30 Uhr.

Parallel zu dieser Veranstaltung zeigt das Wulfenia-Kino „Hilfe, ich liebe Zwillinge“ für alle Interessierten auch im Saal 2 (19.30 Uhr).

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen