21.11.2019 04:05 |

Stromer auf Touren

E-Autos auf dem Prüfstand: Messlabor der Kelag

Die E-Mobilität kommt langsam auf Touren: 2020 sehen Analysten mit der Verfügbarkeit neuer Modelle enormes Wachstum. Um Reichweiten und Folgen für das Stromnetz zu testen, eröffnet die Kelag ein neues Messlabor.

Die Mobilitätswende lässt weiter auf sich warten: Erst 1092 Elektroautos sind in Kärnten unterwegs. Mit dem Erscheinen neuer Modelle dürften die Öko-Antriebe kommendes Jahr aber kräftig aufholen.

Um für die Technologie gerüstet zu sein, hat der Energiekonzern Kelag jetzt ein österreichweit einzigartiges Messlabor von Unternehmen und technischen Schulen eröffnet. Reinhard Draxler, Chef der KNG-Kärnten Netz GmbH: „Auch bedingt durch die steigende Zahl an E-Fahrzeugen und den verschiedenen Ausführungen von E-Ladestationen steigt der Bedarf an Messungen und Tests.“ Und die werden im Labor auch von Schülern (HTL Mössingerstraße) durchgeführt. Ein Härtetest für die E-Autos der neuesten Generation. „Wir überprüfen Herstellerangaben wie Batteriekapazität, Ladedauer, aber auch Auswirkungen auf das Stromnetz“, erklären die Schüler und Philipp Zuchart, Leiter Kelag-Konzerneinkauf und -logistik.

Thomas Leitner
Thomas Leitner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.