19.11.2019 13:43 |

Einkaufsbummel

„Black Friday“: Weihnachtsgeschäft startet schon

Oh du fröhliche Einkaufszeit! Am Wochenende erfolgte der inoffizielle Startschuss des Weihnachtsgeschäftes. Viele Kärntner Städte wollen mit Aktionstagen, Kinderbetreuung und Emotionen die Abwanderung der Kunden ins Internet stoppen. Zusätzlich öffnen neue Shops, die Online und persönliche Beratung verbinden. Doch aufgepasst: Mit dem 8. Dezember fällt ein starker Einkaufstag weg.

Zwei Extreme haben sich in den vergangenen Jahren herauskristallisiert: Es gibt die Frühstarter, die schon vorm ersten Advent alle Geschenke im Kasten haben. Viele von ihnen werden nächste Woche auf die „Pirsch“ gehen, wenn der Handel am „Black Friday“ mit Rabatten und längeren Öffnungszeiten lockt. Und es gibt die Spätstarter, die erst in der letzten Woche vorm 24. Dezember loslegen und dann aus Zeitnot - häufig - auf ausländische Lieferanten im Internet zurückgreifen müssen.

Der heimische Handel setzt daher immer stärker auf das Erlebnis beim Einkauf. „Mit Emotion und Punschhütten zieht man Kunden nach wie vor in die Städte. Da kann ein Onlineshop nicht mithalten“, so Spartensprecher Raimund Haberl. Immer mehr Städte würden daher auch Tagesstätten für Kinder anbieten.

Dass der 8. Dezember heuer auf einen Sonntag fällt, sei für den Handel kein Beinbruch. „Der Umsatz wird deshalb nicht sinken. Es verlagert sich auf andere Tage“, beruhigt Haberl.

Zudem setzt der Handel vermehrt auf die Kombination von Online und Filiale. „Da zu Weihnachten viele Pakete zurückgeschickt werden, werden jetzt wieder neue Geschäfte aufgesperrt, wo der Kunde die bestellte Ware persönlich abholt“, so Heinz Achatz vom Südpark, wo kürzlich „Di Tech“ eine Filiale eröffnete.

Aber auch bei den Zustelldiensten wirft Weihnachten seine Schatten voraus. „Bis zu 250 Pakete bringe ich pro Tag zu den Kunden“, erzählt Post-Zusteller Leon Felix Naschenweng: „Es ist jetzt schon sehr viel zu tun, aber man hilft dem Christkind ja gern.“Christian Rosenzopf

Christian Rosenzopf
Christian Rosenzopf
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.