09.11.2019 06:00 |

ServusTV & krone.tv

„Entenfellners Tierwelt“: DAS Familien-Magazin!

Ab 9. November präsentiert Maggie Entenfellner, Österreichs beliebte „Krone“-Tierschützerin, wöchentlich auf krone.tv und ServusTV die interessantesten und emotionalsten Geschichten aus der Tierwelt. Das neue familienfreundliche TV-Format zeigt Forscher und Experten bei ihrer Arbeit und gibt Tierhaltern praktische Tipps aus Bereichen wie Medizin oder Coaching, wissenschaftlich fundiert und unterhaltsam. Vom heimischen Haustier bis hin zum exotischen Wildtier - so unterschiedlich die Tiere, so unterschiedlich die Geschichten. 

„Juli“ bellt nun in der Hofburg
Von der Streunerin in Griechenland zum Hundepromi - „Juli“ hat es vorgemacht! Tierfreunde retteten sie einst vor dem Leben auf der Straße und brachten sie mit nach Österreich. Als das geliebte Herrchen starb, fand der hübsche Mischling bei niemand geringerem als Bundespräsidenten Alexander van der Bellen und seiner Gattin ein neues Zuhause. Damit wurde „Juli“ zum „First Dog“ Österreichs und brachte frischen Wind ins Leben des Spitzenpolitikers. Sogar bei offiziellen Anlässen durfte der Vierbeiner dabei sein und unter großem Medieninteresse am Schoß Van der Bellens Platz nehmen. Mehr über „Julis“ Leben an der Seite unseres Bundespräsidenten erfahren Sie heute in „Entenfellners Tierwelt“.

Schreck der Nachbarschaft
Isabella und ihr Lebensgefährte haben sich unsterblich in „Arkani“ verliebt und ihn aus dem Tierheim geholt. Doch die Eingewöhnung in den Alltag wollte nicht so recht gelingen: Sobald der Mischling alleine zuhause bleiben muss, kläfft er ohne Unterlass. „Die Nachbarn beschweren sich bereits und wir können nichts mehr gemeinsam unternehmen“, so eine verzweifelte Isabella. Gut, dass Hundecoach Lukas Pratschker mit Rat und Tat zur Seite steht.

Bella sucht ein neues Zuhause
Immer wieder werden Tiere ausgesetzt oder abgegeben und sind heimatlos. Menschen wie Diana Zwickl nehmen sich ihrer an. Zusammen mit dem Team der „Tierecke“ der Kronenzeitung konnte sie schon für Hunderte Tiere ein neues, liebevolles zu Hause finden - und steht den neuen und zukünftigen Besitzern mit Rat und Tat zur Seite. Diesmal ist Diana für die eineinhalb-jährige blinde „Bella“ im Einsatz, eine lebhafte, aktive, kontaktfreudige Malteserhündin, die dringend ein neues Zuhause sucht.

Vermissten auf der Spur
Täglich büxen Hunde, Katzen und Hasen in Österreich aus. Und wenn die Tiere den Weg nicht wieder zurückfinden, kann es da draußen bald ums nackte Überleben gehen. In solchen Notfällen schreitet Markus Burkhardt zur Tat. Er ist Pet-Trailer, ein Fährtensucher. Zusammen mit seinem Co-Detektiv „Eddie“, einem Labrador mit Herz aus Gold, findet er jede noch so kleine Spur.

Er renkt alle wieder ein
Andy Petric ist nicht nur Tierarzt, sondern auch Chiropraktiker und setzt häufig dort an, wo die klassische Veterinärmedizin an ihre Grenzen stößt. Im Zillertal besucht er Franz-Josef Gruber und den sechsjahrigen Traber „Leo Venus“, der seit einem Turnier nicht mehr wirklich fit wirkt. Ist eine Sportverletzung der Grund dafür? Kann der „Pferdeflüsterer“ Andy Petric dem Vierbeiner helfen?

Die erste Folge von „Entenfellners Tierwelt“: Samstag, 9.11., um 19.00 Uhr auf krone.tv; Wiederholung am 10.11. um 12.20 Uhr auf ServusTV

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen