04.11.2019 12:43 |

Nach Brand:

130 Haushalte nun mit Notversorgung

Eine Brandserie hielt am Wochenende die freiwilligen Helfer im Burgenland auf Trab. Im Dauereinsatz standen Florianis beim Feuer im Fernwärmeheizwerk Oberloisdorf. Erst heute kann das ganze Ausmaß des Schadens abgeschätzt werden. Geklärt ist die Ursache für den Brand in einer Wohnung in Weppersdorf.

Ein Schaden an einem Computer dürfte laut Polizei in der Nacht auf Samstag den Wohnungsbrand ausgelöst haben. Das Gerät stand in der Küche. „Am wahrscheinlichsten ist ein elektrischer Defekt beim Ein- und Ausschalter“, so ein Ermittler. Anfangs war ein Teelicht als Ursache angenommen worden. Die Bewohnerin (33) und ihr 13-jähriger Sohn wurden durch eine Rauchgasvergiftung leicht verletzt. Beide durften das Krankenhaus bereits wieder verlassen.

Nach dem Großbrand in Oberloisdorf gehen die Arbeiten und Überprüfungen heute weiter. 130 angeschlossene Haushalte werden nun mithilfe einer mobilen Heizanlage versorgt. Die Mehrkosten decke vorerst die Genossenschaft ab, teilte der Obmann, Hubert Krutzler, bereits mit.

Karl Grammer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland Wetter
5° / 7°
starker Regen
7° / 11°
starker Regen
5° / 7°
starker Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen