In Regau

Suche nach Brandursache ergab noch kein Ergebnis

Erste Untersuchungen nach dem Brand auf einem Bauernhof in Regau haben noch keine Ursache ergeben. Ein elektrischer Defekt kann nicht ausgeschlossen werden. Weitere Untersuchungen sind nötig. Der Schaden beträgt mehrere hunderttausend Euro.

Das Feuer im Stadl des Bauernhofes in der Regauer Ortschaft Hub war am Samstag um 14 Uhr entdeckt worden. Spieler am nahen Golfplatz hatten Qualm aufsteigen gesehen und den Notruf gewählt. Zehn Feuerwehren waren im Einsatz um den Brand in dem zum Großteil aus Holz errichteten Stadl zu löschen. Ein Übergreifen der Flammen auf das Wohngebäude konnte verhindert werden. Die Hausbewohner brachten unter Mithilfe von Polizisten der Autobahnpolizei Seewalchen 30 Rinder ins Freie. Vier Tiere mussten aber aufgrund ihrer Brandverletzungen geschlachtet werden.

Ermittlungen
Am Sonntag begann die Suche nach der Brandursache durch Sachverständige der Brandverhütungsstelle OÖ und Ermittlungsbeamte des Landeskriminalamtes. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gibt es keine Anhaltspunkte für eine fahrlässige oder vorsätzliche Handlungsweise. Die weiteren Erhebungen werden von der Brandgruppe des Landeskriminalamtes übernommen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen