22.10.2019 15:20 |

Historischer Foodtruck

„Seeteufel“ sind unterwegs

Frischer Fisch, auf mediterrane Art zubereitet. Viele Menschen erinnert das an den letzten Urlaub in Kroatien oder Griechenland. Oliver Hüttl aus dem Burgenland sorgt dafür, dass der weite Weg für Fischgenuss nicht mehr nötig ist. Ab 25. Oktober steht sein Foodtruck bis Anfang November im Parndorfer Outletcenter.

Jeden Tag aufstehen, entweder mit dem Auto im Stau stehen oder mit Unmengen anderer Menschen in öffentlichen Verkehrsmitteln sitzen. Dann acht Stunden in einem Büro abspulen. Auf das hatte Oliver Hüttl aus Halbturn keine Lust mehr. Er machte seinen Traum zum Beruf und hatte dabei klare Ziele vor Augen: „Fisch und Meeresfrüchte essen, wie es die Menschen in mediterranen Ländern machen. Schnell, frisch und genial. Das ist bei uns sehr schwer zu finden“, sagt Hüttl über sein Projekt. Bald hatte er auch das nötige Team aufgestellt, um die Schätze des Meeres würdig zu präsentieren. Nun tourt er mit dem „Seeteufel“-Truck zu Streetfoodfestivals, die derzeit in allen Bundesländern aus dem Boden schießen.

Ein besonderes Fahrzeug in der Flotte ist der alte VW Bulli. Das umgebaute Kultfahrzeug wird für kleinere Events und Caterings genutzt. Das Schlagwort der „Seeteufel“ ist „kein“. Was auf den ersten Blick eher negativ anmuten lässt, hat aber einen ganz anderen Hintergrund. Kein Fisch aus exzessiver Fischerei. Das bedeutet beste Qualität, obwohl diese wesentlich teurer ist. Bei der Verpackung wird ebenfalls auf Ökologie gesetzt. Dafür werden herabfallende Palmblätter verwendet.

Marlene Trenker, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland Wetter
6° / 11°
bedeckt
6° / 11°
stark bewölkt
6° / 11°
bedeckt
6° / 12°
bedeckt
5° / 11°
bedeckt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen