Superstar im Fokus

Ronaldo: Erst Ehrung, dann Traumtor zum Juve-Sieg

Juventus Turin hat in der Serie A einen weiteren Pflichtsieg eingefahren. Italiens Fußball-Serienmeister setzte sich am Samstagabend gegen Bologna 2:1 durch. Superstar Cristiano Ronaldo (19.) besorgte die Führung für die „Alte Dame“ nach einem sehenswerten Sololauf, die allerdings von Danilo (26.) egalisiert wurde. Nach Wiederbeginn traf der Bosnier Miralem Pjanic (54.).

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Durch den Sieg ist klar, dass Juventus auch nach den übrigen Spielen der 8. Runde an der Spitze bleibt. Der Vorsprung auf den ersten Verfolger, Inter Mailand, beträgt vier Punkte. Die „Nerazzurri“ treten am Sonntag bei Sassuolo an.

Schon vor dem Spiel wurde Ronaldo mit einem Trikot und den Standing Ovations der Juventus-Fans für sein 700. Tor in seiner Karriere geehrt, das der Portugal-Star schon beim 1:2 in der Ukraine geschossen hatte. Ronaldo sagte nach seinem nächsten Meilenstein: „Die Rekorde kommen naturgemäß. Ich trachte nicht nach ihnen, sie folgen mir.“ Für sein Heimatland hat der 34-Jährige bisher 95 Treffer erzielt. Auf Clubebene schoss er für Sporting Lissabon (5 Tore) seine ersten Tore, es folgten erfolgreiche Engagements bei Manchester United (118), Real Madrid (450) und nun Juventus Turin (33).

Serie A - 8. Runde:

Samstag:
Lazio Rom - Atalanta Bergamo 3:3 (0:3)
SSC Napoli - Hellas Verona 2:0 (1:0)
Juventus Turin - Bologna 2:1 (1:1)

Sonntag:
US Sassuolo - Inter Mailand 12.30
Cagliari - SPAL Ferrara 15.00
Sampdoria Genua - AS Roma 15.00
Udinese - Torino 15.00
Parma Calcio - Genoa 18.00
AC Milan - Lecce 20.45

Montag:
Brescia - ACF Fiorentina 20.45

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 01. Juli 2022
Wetter Symbol