16.10.2019 15:16 |

Offener Brief:

Kritik an Bürgermeister nach Nordkorea-Sager

Ausgeladen statt eingeladen hat, wie berichtet, der Ollersdorfer VP-Ortschef Bernd Strobl die Landespolitik bei der Eröffnung eines neuen Rückhaltebeckens. „Das ist ja wie in Nordkorea“, verteidigte er den Schritt. Für diesen Sager setzt es nun Kritik.

In einem offenen Brief stellt Josef Kreitzer, SP-Vizebürgermeister der Nachbargemeinde Stinatz, die Aussage von Strobl an den Pranger. Die Landespolitik nicht einzuladen sei dem Bürgermeister zwar unbenommen, der Nordkorea-Vergleich gehe aber zu weit. „Nordkorea ist eine unmenschliche Tyrannei, in der Menschen zu Tode gequält und gefoltert werden“, richtet Kreitzer dem Ollersdorfer Ortschef aus. Die Aussage Strobls stelle eine Respektlosigkeit gegenüber der Landesgeschichte dar, betont Kreitzer. Mit dem offenen Brief wolle er Strobl den „Kopf zurechtrücken“.

Dieser gibt sich gelassen. Es handle sich um eine Privatmeinung, die er zu Kenntnis nehme. Zu seinem Entschluss, die Eröffnung ohne Polit-Aufgebot zu feiern, steht der Ortschef weiterhin. „Entscheidend ist, was man für die Menschen tut und nicht die Selbstinszenierung der Politik“, meint der Bürgermeister.

Christoph Miehl, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland Wetter
9° / 15°
wolkig
8° / 15°
heiter
9° / 15°
wolkig
10° / 15°
heiter
8° / 15°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen