12.10.2019 17:15 |

Ein Täter erst 17!

Pensionist (84) in Haus überfallen und verprügelt

Ein 84 Jahre alter Pensionist ist in der Nacht auf Samstag in seinem Haus im Vorarlberger Rankweil überfallen und schwer verletzt worden. Die beiden Täter - ein erst 17-Jähriger (!) und ein 44-Jähriger - hatten mit Beil und Hammer die Terrassentür aufgebrochen und waren so ins Gebäude gelangt. Sie warfen eine Decke über den auf seiner Couch liegenden Mann und schlugen mit Fäusten brutal auf ihn ein.

Der Pensionist war zum Zeitpunkt des Überfalls alleine im Haus und hatte gegen die beiden weitaus jüngeren Täter keinerlei Chance. Er erlitt bei dem Prügelangriff großflächige Hämatome im Gesicht und am Körper, auch mehrere Rippenbrüche trug der 84-Jährige davon. Die beiden Räuber - bei den mutmaßlichen Tätern handelt es sich um rumänische Staatsbürger - forderten danach Bares und fesselten ihr Opfer an Armen und Beinen.

Danach durchsuchten sie die Räumlichkeiten nach Beute, ehe sie das Haus verließen. Dem 84-Jährigen gelang es jedoch rasch den Notruf zu wählen. Ein Täter wurde bei einer sofort eingeleiteten Fahndung in der Nähe des Tatorts festgenommen - ein Nachbar hatte zuvor Auskunft zur möglichen Fluchtrichtung geben können. Der zweite Täter wurde im Garten eines Hauses aufgespürt.

Der 84-Jährige wurde nach der Erstversorgung ins Krankenhaus Feldkirch eingeliefert, die Einvernahmen der beiden Verdächtigen sind im Gange. Im Anschluss wird das Duo in die Justizanstalt Feldkirch gebracht.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Vorarlberg-Wahl 2019

Vorarlberg Wetter
11° / 20°
heiter
10° / 24°
heiter
10° / 22°
heiter
12° / 23°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter