08.10.2019 08:26 |

Familiennest

Die Pratts ziehen in die Nähe von Schwarzenegger

Hollywood-Haudegen Chris Pratt zieht mit seiner Ehefrau Katherine in die Nachbarschaft seines berühmten Schwiegervaters. So können künftige Kinder des Paares genau in der Gegend aufwachsen, in der Katherine aufgewachsen ist und ein Opa Arnie wäre auch in der Nähe des Familiennests.

Wie jetzt durchgesickert ist, hat Chris Pratt bereits vor einem Jahr heimlich für 15,6 Millionen Dollar ein neues Familienanwesen im Nobelvorort Pacific Palisades gekauft. Gleich um die Ecke des Schwarzenegger-Anwesens, auf dem Arnolds älteste Tochter groß wurde.

Megaumbau für Familiennest
Außerdem liegt es nur zwei Meilen von dem Haus von Ex-Ehefrau Anna Faris entfernt, mit der sich der 40-Jährige das Sorgerecht für Sohn Jack (7) teilt. 

Der „Guardian of the Galaxy“-Stars ließ die 1995 erbaute Villa auf dem Grundstück seit dem Erwerb nach seinen und Katherines Plänen umbauen. Unter anderem ließ er das Haupthaus um 200 Quadratmeter Wohnfläche erweitern, einen Weinkeller und ein Privat-Gym einbauen sowie einen neuen Infinity-Pool im Garten anlegen.

Bis alles fertig ist, lebt das frischverheiratete Promi-Paar in Katherine Schwarzeneggers kleiner Villa in Santa Monica. Der US-Schauspieler und die Autorin haben im Juni 2019 in Kalifornien geheiratet. Die Tochter von Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver hatte ihre Liebe zu dem Filmstar Ende 2018 öffentlich gemacht und sich wenig später verlobt. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter