Zeuge rief Polizei

Entführungsalarm rund um „schmächtigen Mann“

Wurde im oberösterreichischen Wilhering ein Mann entführt? Nach den Aussagen eines Zeugen könnte dies in der Nacht zum Sonntag passiert sein. Da wurde beobachtet, wie ein „Rocker-Typ“ einen schmächtigen Mann schlug, ins Auto zerrte und mit ihm davonfuhr.

Der sah kurz vor 22 Uhr im Bereich der LILO-Haltestelle Dörnbach-Hitzing, Gemeinde Wilhering, wie eine unbekannte Person eine weitere unbekannte Person zuerst zusammengeschlagen und dann in ein Auto gezerrt hat und vermutlich in Richtung Leonding davon gefahren ist. Laut Angaben des Zeugen war das Fahrzeug ein silberfarbener Audi A6 älteren Baujahres, mit einem LL-Kennzeichen.

Stoppelfrisur oder Glatze
Der Audi-Fahrer sei männlich gewesen, habe eine bullige Statur und eine Stoppelfrisur oder Glatze gehabt. Bekleidet sei er mit einer schwarzen Weste oder schwarzen Lederjacke mit einer weiß-rötlichen, großen Aufschrift am Rücken gewesen. Die attackierte Person sei auch männlich gewesen, habe eine normale bis schmächtige Statur und dunkle Haare gehabt.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Leonding unter 059/133-4136.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. April 2021
Wetter Symbol