31.08.2019 23:06 |

Handball-Rückschläge

Niederlagen für Hard und Westwien in EHF-Cup-Quali

Die Handball-Bundesligisten HC Hard und Westwien haben ihre Auswärts-Hinspiele in der ersten Qualifikationsrunde zum EHF-Cup am Samstag jeweils verloren. Hard unterlag SSV Bozen knapp mit 23:24 (11:10), Westwien muss nach einem 22:26 (10:12) gegen den belgischen Klub Achilles Bocholt beim Rückspiel in einer Woche vier Tore aufholen, um in die zweite Runde aufzusteigen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

EHF-Cup-Ergebnisse:
Qualifikation, 1. Runde - Hinspiel:
SSV Bozen (ITA) - Alpla HC Hard 24:23 (10:11)
Bester Hard-Werfer: Raschle (7) - Rückspiel am 7. September (19.00 Uhr) in Hard
Achilles Bocholt (BEL) - SG Insignis HB Westwien 26:22 (12:10)
Bester Westwien-Werfer: Pratschner (11) - Rückspiel am 7. September (17.20 Uhr) in Maria Enzersdorf

Schwaz und Ferlach gewinnen HLA-Auftaktspiele
Schwaz und Ferlach sind indes am Samstag mit Heimsiegen in die heimische Männer-Handball-Liga (HLA) gestartet. Schwaz bezwang im West-Duell Bregenz nach einem Schlagabtausch mit 27:26 (10:12). Ähnlich knapp ging es in Ferlach zu, wo die Gastgeber beim 25:23 (12:11) gegen HSG Graz jedoch bis auf das allererste Tor immer vorlegten.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 21. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)