Am Weg zur Hochzeit

Feuerwehrmänner mit Anzug und Krawatte im Einsatz

Im „Vorbeifahren“ gingen Feuerwehrleute in Pregarten in den Einsatz. Eigentlich wollten sie gerade zur Kirche fahren...

Sie waren auf dem Weg, um Feuerwehrkameraden Helmut Reichl mit seiner Ines zu verheiraten. Doch am Weg dorthin - in Ausgangsuniform mit Krawatte und weißem Hemd - fuhren sie mit ihrem Rüstlöschfahrzeug hinter einem Traktor mit Holzanhänger nach.

Feier nach Löscharbeiten
Und aus dem qualmte es ordentlich heraus. Die Helfer alarmierten und stoppten per Martinshorn den Bauern, dann löschten sie mit Kübeln und Feuerlöschern. Damit stand einer ungestörten Feuerwehrhochzeit nichts mehr im Wege.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter