07.08.2019 15:00 |

Baryllis Ehefrau nackt

Sylvia Leifheit: „Bin gern Objekt der Begierde!“

Die TV-Show „Promi Big Brother“ geht in Kürze los. Mit dabei im TV-Knast ist Gabriel Baryllis Ehefrau Sylvia Leifheit. Vor dem Einzug in das von Kameras überwachte Haus, zog sich die 43-Jährige aber erst einmal aus. Und zwar für den deutschen „Playboy“. Die Schauspielerin und Autorin sagt: „Ich bin gern Objekt der Begierde!“

In einem durchsichtigen Spitzenhemdchen ziert die deutsche Schauspielerin das Titelblatt des Herrenmagazins. Im Heftinneren zeigt der blonde TV-Star („Sterne des Südens“) einiges mehr. 

Weitere Motive exklusiv nur unter www.playboy.de/stars/sylvia-leifheit

„Kraftvolles Urweibliche“
Der „Bild“ sagte sie über das Nacktshooting, sie „möchte die Frauen daran erinnern, wie kraftvoll das Urweibliche wirklich ist. Und die Männer daran, dass sie bitte wieder richtige Männer werden.“

Ihre „Big Brothers“ hat sie sich vor zwei Jahren machen lassen und steht dazu: „Weil ich Lust und Spaß daran hatte.“

Seit 2008 mit Barylli verheiratet
Seit 2008 ist das Multitalent Leifheit mit dem österreichischen Regisseur und Schriftsteller Gabriel Barylli verheiratet. Auch sie schreibt. So teilte sie ihre spirituellen Weisheiten in dem Buch „Das 1x1 des Seins“. Außerdem gründete sie die Modelagentur „Most Wanted Models“.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Schwere Verletzungen
Dresden-Fan stürzt in Darmstadt-Arena in die Tiefe
Fußball International
Linzer „Krone“-Fest
Rocklegenden Status Quo bringen Linz zum Beben
Oberösterreich
3:1 nach 0:1
Borussia Dortmund dreht Partie beim 1. FC Köln!
Fußball International
2.-Liga-Überraschung
2:1! GAK stutzt Rieder „Wikingern“ die Hörner
Fußball National
200 Jobs betroffen
Tochterfirma insolvent: HTI-Konzern in Gefahr
Oberösterreich
„Krone“ dankt Helfern
„Ihr macht diese Welt um ein Stück besser!“
Steiermark
Verbal verunglimpft
Larsson trat zum 2. Mal bei Helsingborg zurück!
Fußball International

Newsletter