Trauner Verlag

„Viele haben neuen Job oder etwas in Aussicht“

Ende September wird der Trauner Verlag, wie berichtet, seine Druckerei schließen. „Der Schulbuchsektor wird ausgebaut“, sagt Junior-Chef Rudolf Trauner (35) im Interview. Für die Druckerei-Mitarbeiter gibt es einen Plan, für die Zukunft neue Partner, denn im Bereich Bildungsmedien ist Trauner am Puls der Zeit.

„Krone“:Wie geht die Schließung der Druckerei voran?
Rudolf Trauner: Wir liegen momentan gut im Plan. Wir haben mit dem Betriebsrat einen Sozialplan erarbeitet, wie wir die Mitarbeiter bestmöglich unterstützen können. Viele haben bereits einen neuen Job oder etwas in Aussicht - was uns natürlich sehr freut. Zudem werden sieben Mitarbeiter in den Verlag übernommen.

„Krone“:Stehen die Maschinen denn jetzt schon still?
Trauner: Nein, wir produzieren bis Ende September nach wie vor in der gleichen Intensität wie vor Bekanntgabe der Schließung.

„Krone“:Wird es mit der Linzer Druckerei Gutenberg eine stärkere Zusammenarbeit geben?
Trauner: Wir haben eine Ausschreibung über das Druckvolumen für unsere Schulbücher gestartet und sind gerade in der finalen Abstimmungsphase. Welche Partner es dann schlussendlich werden, wird sich zeigen. Gutenberg ist hier einer von mehreren möglichen Partnern.

„Krone“:Wie ist der Ausbau des Schulbuch-Sektors geplant?
Trauner: Der Ausbau unserer Lehr- und Lernplattform „Trauner-DigiBox“ und die Erweiterung unserer multimedialen Zusatzmaterialien hat großen Stellenwert. Zudem starten wir ab Herbst mit acht Titeln in der Schweiz, wo wir gemeinsam mit einem Partner Bildungsmedien für die gastronomische Ausbildung anbieten werden.

Elisabeth Rathenböck
Elisabeth Rathenböck
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 15. April 2021
Wetter Symbol