Wilde Messer-Attacke

Wegen Überfall: Özil und sein Retter nicht bereit

Die Überfall-Opfer Mesut Özil und Sead Kolasinac haben bei Arsenal eine Spielpause verordnet bekommen. Trainer Unai Emery entschied sich am Sonntag bei der Testpartie des Londoner Fußball-Premier-League-Clubs gegen Olympique Lyon gegen einen Einsatz des Duos, weil die Beiden anscheinend noch mit den Nachwirkungen der gescheiterten Attacke von zwei mit Messern bewaffneten Männern zu kämpfen haben.

„Sie kamen heute Morgen her, aber sie waren nicht bereit, das Spiel zu bestreiten“, sagte Emery nach der 1:2-Niederlage gegen die Franzosen. „Es ist kein guter Moment zu spielen, weil ihr Kopf nicht bei 100 Prozent ist. Das sind sehr persönliche Umstände und das Wichtigste ist, dass sie sich gut fühlen, sicher fühlen, und für ihre Familie unbesorgt sind“, erklärte der Arsenal-Trainer seine Entscheidung.

Die beiden Profis waren am Donnerstag nur knapp einem Raubüberfall auf offener Straße in London entkommen und unverletzt geblieben. Wie Videoaufnahmen zeigten, wehrte Kolasinac dabei mit bloßen Händen die Täter ab. Schon am Freitag waren Özil und Kolasinac ins Arsenal-Training zurückgekehrt. „Wir werden jetzt von Tag zu Tag schauen. Morgen prüfen wir wieder, wie es ihnen geht“, sagte Emery.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 26. Februar 2021
Wetter Symbol

Sportwetten