Mitspieler als Retter

Bewaffneter Raubüberfall auf Mesut Özil in London

Dramatische Szenen in London: Arsenal-Star Mesut Özil wurde am Donnerstag in der englischen Hauptstadt Opfer eines bewaffneten Raubüberfalls. Mopedfahrer haben den Arsenal-Star mit einem Messer attackiert. Sein Teamkollege Sead Kolasinac schlug die Angreifer in die Flucht.

Özil saß in einem Mercedes-Geländewagen, als sich der Vorfall ereignete. Wie die „Daily Mail“ berichtet, waren die Angreifer auf Mopeds unterwegs. Ziel des Überfalls soll Özils Luxus-Auto gewesen sein. Als die Männer sie attackierten, sprang Kolasinac aus dem Boliden und bekämpfte die bewaffneten Räuber mit den bloßen Händen. Mit Faustschlägen verscheuchte er gemeinsam mit Mitarbeitern eines nahegelegenen Restaurants todesmutig die Angreifer.

Özil soll danach auch in dieses türkische Restaurant geflohen sein. „Es war total verrückt und seltsam. Sein Auto stand leer mitten auf der Straße mit offener Tür“, erzählte ein Zeuge gegenüber der „Daily Mail“. Weiter sagte er: „Özil sah absolut verängstigt aus. Wie jeder aussehen würde, nachdem er von Männern mit Messern verfolgt wurde. Er sah aus, als würde er um sein Leben rennen.“

Es waren schockierende Szenen, die sich gegen 17 Uhr im Norden Londons abspielten. „Gott weiß, was passiert wäre, wenn sie ihn erwischt hätten. Es sah für mich so aus, als wäre er in Fetzen gehackt worden - und das hat er auch gedacht“, so der Augenzeuge.

„Es geht ihnen gut“
Ein Sprecher von Arsenal bestätigte außerdem, dass das Duo am selben Abend in einen Autodiebstahl-Vorfall verwickelt war. „Wir waren mit beiden Spielern in Kontakt und es geht ihnen gut“, bestätigte dieser. Es gab keine Festnahmen. Die Ermittlungen dauern demnach an. Die „Daily Mail“ veröffentlichte auch Videoaufnahmen, die den Überfall zeigen sollen. Überfälle auf Motorrädern und mit Messern sind ein großes Problem in der britischen Hauptstadt.B eide Spieler sind gerade erst nach Arsenals US-Tour nach England zurückgekehrt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)