28.07.2019 21:08 |

Hoher Blutzoll

Dutzende Tote bei Boko-Haram-Angriff in Nigeria

Bei einem Angriff der Islamistengruppe Boko Haram sind im Nordosten Nigerias mehr als 60 Menschen getötet worden. Zehn weitere Personen seien bei der Attacke am Samstag auf ein Dorf nahe der Provinzhauptstadt Maiduguri verletzt worden, wie der Provinzregierungschef sagte. Zahlreiche Opfer seien erst am Sonntag gefunden worden.

Mehr als 20 Menschen wurden demnach bei dem Angriff sofort getötet. Sie waren auf dem Rückweg von einer Beerdigung, als die Dschihadisten sie attackierten. 42 weitere Dorfbewohner kamen anschließend bei der Verfolgung der Angreifer ums Leben. 

Islamisten wollen Gottesstaat errichten
Boko Haram kämpft seit Jahren gewaltsam für die Errichtung eines islamischen Gottesstaats im mehrheitlich muslimischen Nordosten Nigerias. Bei Angriffen der Gruppe und Einsätzen der Armee gegen die Extremisten wurden bereits mehr als 27.000 Menschen getötet, 1,8 Millionen Menschen mussten flüchten. Inzwischen griff der Konflikt auch auf Nigerias Nachbarländer Niger, Tschad und Kamerun über.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.