14.07.2019 14:34 |

Hüpft fast elf Meter

Dieser Hund hält den Rekord im Weitsprung

So weit wie „Slingshot“ springt keiner: Der Hund der US-Amerikanerin Rachael Brinkman hält den offiziellen Weltrekord im „Dock Jumping“ und hüpfte im letzten Jahr unglaubliche elf Meter weit. 

Dieser Rüde aus den USA ist ein echter Hochleistungssportler. „Slingshot“ hält seit letztem Herbst den Rekord im „Guiness Buch“ für den weitesten Sprung im sogenannten „Dock Jumping“. Dabei stürzen sich die Vierbeiner von einer Plattform in ein Schwimmbecken. 

Laut „Slingshots“ Besitzerin Rachael Brinkman sind die wenigsten Hunde in der Lage, neun Meter weit zu springen. Eine Marke, die ihr Hund bei Weitem übtrifft. Denn bei seinem Rekordsprung kam der Whippet auf eine unglaubliche Weite von 10,74 Meter.

„Slingshot“ liebe das Springen wie kein anderer Hund, ist sich die Amerikanerin sicher. „Würde ich am Rand eines Gebäudes stehen und ein Spielzeug von dort herunterschmeißen, würde er sagen: ,Okay, cool, wir sehen uns am Boden“, lachte die Hundeliebhaberin auf den Weltrekord ihres Haustieres angesprochen. 

Es sei aber auch ein Merkmal der Rasse, erklärte die Amerikanerin weiter. „Whippets sind Denker. Sie lieben es, zu visualisieren, was sie tun. Und sie mögen den Gedanken nicht, dass ein Spielzeug geworfen wird un sie nicht wissen, wo dieses hinfliegt.“

 krone.at
krone.at

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Das war der erste Tag
Brodelnde Stimmung beim Start des „Krone“-Fests
Oberösterreich
Stürmer vor Abschied?
Hütter-Kritik an Rebic: „Das passt nicht zu ihm!“
Fußball International
0:1 in Straßburg
Platzt Europa-Traum? Hütter verliert mit Frankfurt
Fußball International
Playoff-Spiel in Bern
Belgrads Pressesprecherin mit Flasche beworfen!
Fußball International
Begehrter Superstar
Ex-Trainer warnt Neymar: „Nicht gut für Karriere“
Fußball International

Newsletter