10.07.2019 22:08

NBA-Mega-Transfer

Wechsel von Final-MVP Leonard zu Clippers fix!

Der Wechsel von Basketball-Profi Kawhi Leonard von NBA-Meister Toronto Raptors zu den Los Angeles Clippers ist seit Mittwoch offiziell. Laut Medienberichten erhält der Forward, in der Finalserie zum wertvollsten Spieler gewählt, um kolportierte 103 Millionen Dollar (91,92 Millionen Euro) einen Dreijahresvertrag, die letzte Saison ist mit einer Spieleroption versehen.

Leonard konnte als sogenannter Free Agent entscheiden, bei welchem Klub er in der nächsten Saison spielen will. Der 28-Jährige ist in Los Angeles geboren, spielte seit 2018 für Toronto und gewann mit den Kanadiern die NBA-Meisterschaft. In der gewonnenen Endspielserie gegen Golden State wurde Leonard als Final-MVP ausgezeichnet. Leonard hatte nicht nur mit den Clippers, sondern auch mit den Los Angeles Lakers über einen Vertrag gesprochen, hieß es aus gut informierten Kreisen.

Zudem verpflichteten die Kalifornier mit Paul George von den Oklahoma City Thunder einen weiteren Hochkaräter, der mit dem dreifachen MVP Leonard ein Duo bilden soll. Im Tausch für George mussten die Clippers allerdings tief in die Tasche greifen. Fünf künftige Draft-Picks, zwei Tauschrechte für Draft-Positionen sowie die Spieler Shai Gilgeous-Alexander und Danilo Gallinari wanderten nach Oklahoma City.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
20.07.
21.07.
23.07.
24.07.
25.07.
26.07.
27.07.
28.07.

Newsletter