08.07.2019 12:41 |

„Auftrag ausgeführt“

So lässig kickt Polizist Verschluss von Flasche

Was Hollywood-Action-Star Jason Statham kann, können Helden des echten Lebens schon lange! Und das hat jetzt ein Wiener Polizist im Zuge der sogenannten Bottle-Cap-Challenge bewiesen. Mit einer ordentlichen Portion Coolness kickt der Beamte den Schraubverschluss vor laufender Kamera von einer Wasserflasche. „Auftrag ausgeführt“, postete die Wiener Polizei in den sozialen Medien stolz.

Bei der Bottle-Cap-Challenge (zu Deutsch: Schraubverschluss-Herausforderung), die sich seit Ende Juni hoher Beliebtheit erfreut, geht es darum, mit einem gezielten Fußtritt den Schraubverschluss von Trinkflaschen zu entfernen. Das Video der actionreichen Aktion verbreiten die Teilnehmer dann unter dem Hashtag #bottlecapchallenge in den sozialen Medien - und fordern zugleich weitere Nutzer zur Challenge heraus.

Neben zahlreichen privaten Usern nahmen bereits einige Prominente an der Aktion teil - Action-Star Jason Stahtham, Sänger und Songwriter John Mayer, die Fußballprofis Marco Reus und Axel Witsel und viele mehr posteten ihre Videos der erfolgreich absolvierten Challenge.

Vielleicht nicht ganz so cool, dafür aber umso witziger sind auch die Versuche von Starkoch Jamie OIiver und Sängerin Mariah Carey, die beide die Bottle-Cap-Challenge nur durch kleine Tricks bestehen. 

Am Montag zog nun auch die Wiener Polizei nach - und das auf besonders coole Art und Weise: Polizist Hakan O. kickt - ohne die Miene zu verziehen - den Schraubverschluss von der Glasflasche.

„Easy. Mission completed“ - also „Einfach. Auftrag ausgeführt“ - kommentierte die Exekutive das Video auf Facebook und Twitter und erntet dafür von zahlreichen Usern Beifall und Begeisterung.

Charlotte Sequard-Base
Charlotte Sequard-Base

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
2:1 würde reichen
LASK: Bitte das Gleiche in Brügge noch einmal!
Fußball National
Sport für Schwangere
Mit Babybauch durch die Weinberge
Gesund & Fit
Filzmaier-Analyse
Wohin und mit wem gehst du, SPÖ?
Österreich
Rekordfest der „Krone“
Wir haben ganz Linz singen und tanzen gesehen!
Oberösterreich
Hier im Video
Juventus siegt ohne Trainer - Pleite für Ribery
Fußball International
Premier League
Salah-Show! Liverpool gewinnt Hit gegen Arsenal
Fußball International
Wien Wetter

Newsletter