02.07.2019 17:23 |

Formel 1 in Spielberg

DARUM war stockletzter Kubica „Fahrer des Tages“!

Haben Sie sich am vergangenen Sonntag auch gewundert, wieso nach dem spektakulären Grand Prix von Österreich in Spielberg kein „Fahrer des Tages“ - offiziell: „Driver of the Day“ - präsentiert worden ist? Ja? Ihrer Verwunderung kann abgeholfen werden! Grund für das Auslassen der üblichen Kür war, dass die FIA das Ergebnis der Online-Abstimmung schlicht nicht fassen konnte und erst überprüfen musste. Denn mit Robert Kubica wäre demnach nicht nur der Stockletzte des Rennens von den Formel-1-Fans gewählt worden, sondern auch jener, der selbst vom Vorletzten (!) überrundet worden war…

Die Aufholjagd von Red Bulls Max Verstappen, der nach verpatztem Start durch das Feld „pflügte“ und am Ende auch noch Ferrari-Jungstar Charles Leclerc knallhart überholte (siehe VIDEO ganz oben) - für die Teilnehmer am Online-Voting der FIA nicht packend genug? Jedenfalls weniger fesselnd als die selbst für Kubica äußerst frustrierende Fahrt am Ende des Formel-1-Feldes? Seltsam…

Und tatsächlich: Ohne groß Aufhebens zu machen, erklärte die FIA am Dienstag die Wahl Kubicas zum „Driver of the Day“ des Grand Prix von Österreich 2019 mit einem „technischen Fehler“. Vielmehr habe stattdessen der sportliche Gewinner des Rennens, der Niederländer Verstappen, mit 74 Prozent die meisten Stimmen erhalten. Dahinter seien Ferrari-Ass Leclerc (11) und Carlos Sainz (7) gefolgt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten