02.07.2019 13:51 |

600 Urlauber evakuiert

Hotel am Ballermann in Flammen: 67 Verletzte

Brandalarm am Ballermann: 600 Urlauber sind wegen eines Feuers in einem Hotel in Mallorcas Touristenhochburg El Arenal vorübergehend in Sicherheit gebracht worden. Mehrere Menschen mussten am Dienstag noch im Krankenhaus behandelt werden, insgesamt gab es 67 Verletzte.

Das Feuer war am frühen Morgen im Hotel Whala Beach an der Playa de Palma ausgebrochen und konnte wegen starker Rauchentwicklung erst nach mehreren Stunden unter Kontrolle gebracht werden.

67 Menschen mussten medizinisch versorgt werden, die Mehrzahl gleich an Ort und Stelle. 14 Verletzte wurden in Krankenhäuser gebracht. Die meisten haben Rauchvergiftungen erlitten, einige auch Verbrennungen. Die Einsatzkräfte waren mit rund zehn Krankenwagen im Einsatz.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen