24.06.2019 12:21 |

Baustellen in Wien

Wo uns jetzt die ganz großen Staufallen drohen

Sommer ist Baustellenzeit. Die Stadt Wien nützt die verkehrsärmeren Ferien ab Juli für die Sanierung der Hauptverkehrsrouten. Gas- und Wasserrohre werden verstärkt getauscht und Straßenbahnschienen erneuert. Am Gürtel wird für das Linienkreuz U2/U5 eine Rampe errichtet.

Und hier wird es für die Wiener Lenker besonders mühsam:

  • Innerer Gürtel: Zwischen 4. und 9. Bezirk werden Betonfelder getauscht. Nur zwei Spuren bleiben frei.
  • Matzleinsdorfer Platz: Wegen des U-Bahn-Baus kommt es zu Einschränkungen. Um das Abbiegen zum Hauptbahnhof weiter zu ermöglich, wird eine Rampe über die Gürtelunterführung gebaut. In der Bauzeit gibt es unter der Unterführung nur ein Fahrstreifen.
  • Westausfahrt: ein Streifen weniger zwischen Nikolaibrücke und Autobahn wegen Bodensanierung.
  • Schönbrunner Schlossstraße: Verengt, weil ein Busparkplatz errichtet wird.
  • Linke Wienzeile: Verengt wegen Radwegbau.
  • 5./6. Bezirk: In der Reinprechtsdorfer Straße sowie in der Gumpendorfer Straße werden Rohre verlegt.
  • Breitenfurter Straße: Lokale Einengung wegen Gleisbau.

Alex Schönherr, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Wien Wetter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter