Sechs Tore im Finish

Hagi-Junior-Show! Rumänien rockt die U21-EM

Englands Fußball-Nachwuchs ist bei der U21-EM ausgeschieden. Im zweiten Gruppenspiel fielen sechs (!) Tore in den letzten 18 Minuten, England unterlag den von Ianis Hagi geführten Rumänen 2:4 (0:0). Das war bereits der zweite Sieg der Rumänen, bei dem sie dem Gegner viermal „eingeschenkt“ hatten (gegen Kroatien endete es 4:1). Weil Frankreich gegen Kroatien dank des Treffers von Moussa Dembele (8.) mit 1:0 (1:0) gewann, steht fest, dass England und Kroatien keine Chance mehr auf das Weiterkommen haben. 

George Puscas (76. Minute/Foulelfmeter), Ianis Hagi (85.) und Florinel Coman (88./93.) erzielten die Tore für die Rumänen, bei denen der Ex-Rapidler Andrei Ivan die Stange traf. Vor allem der Sohn von Georghe Hagi hinterließ einen bleibenden Eindruck. Sein Tor zum 1:1 war ein perfekter Abschluss nach einer kleinen Dribbel-Einlage.

Demarai Gray (79.) und Tammy Abraham (86.) konnten für England lediglich zweimal ausgleichen. Bei Kroatien spielte der Admiraner Marin Jakolis bis zur 56. Minute. Mit dem Ausscheiden von England steht auch fest, dass es kein Play-off für die Olympia-Teilnahme geben wird. Die vier Halbfinalisten sind für die Sommerspiele 2020 in Tokio qualifiziert. Wäre England, das als Teil Großbritanniens kein eigenes Olympia-Team stellen kann, ins Halbfinale gekommen, hätte es am 28. Juni in Cesena ein Play-off um den vierten Startplatz gegeben.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 16. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten