19.06.2019 18:48 |

Aufsteigermärchen

„Der Klavierspieler vom Gare du Nord“

Mathieu (Jules Benchetrit) ist ein vaterlos aufgewachsener Jugendlicher aus einem Pariser Banlieue-Ghetto, der schon straffällig wurde, aber auch virtuose Fingerfertigkeit beim Klavierspiel an den Tag legt.  Der Direktor (Lambert Wilson) des Konservatoriums, der dem jungen Mann auf dem Gare du Nord lauschte (ja, auf französischen Bahnhöfen stehen fallweise Klaviere herum - frei bespielbar für jeden, der in die Tasten greifen möchte), wird das musikalisch begabte Ausnahmetalent fördern.

Vom kleinkriminellen Delinquenten zum Teilnehmer eines internationalen Klavierwettbewerbs!So ganz neu ist die „cineastische Partitur“ dieses Streifens nicht. Dass Kristin Scott Thomas eine gestrenge Lehrerin am Konservatorium gibt, adeltdas Sozialdrama ungemein. Zudem versteht es Regisseur Ludovic Bernard nahezu perfekt, die Klaviatur unserer Empathie mit präzise ausgewählten Musikstücken zum Klingen zu bringen.

Kompositionen von Chopin, Liszt oder Rachmaninow branden an unser Ohr. Wie hier ein Top-Ensemble eindrucksvoll Klischeefallen abblockt und stattdessen der Emotion Raum gibt, nicht zuletzt vor der 2018 noch unversehrten Kathedrale Notre Dame, macht dieses Aufsteigermärchen nach Noten sehenswert.

Christina Krisch, Kronen Zeitung

„Der Klavierspieler vom Gare du Nord“: Ab 20. Juni 2019 im Kino

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen