Di, 25. Juni 2019
12.06.2019 18:08

Nach Froome-Drama

Brite Yates schlüpft bei Daupiné in Gelbes Trikot

Der britische Radprofi Adam Yates ist am Mittwoch nach der vierten Etappe des Criterium de Dauphine ins Gelbe Trikot des Gesamtführenden geschlüpft. Das Zeitfahren in Roanne, das vom schweren Sturz des vierfachen Tour-de-France-Siegers Christopher Froome überschattet war, gewann der Belgier Wout van Aert überlegen mit 31 Sekunden Vorsprung auf Tejay van Garderen aus den USA. Bester Österreicher war am Mittwoch Hermann Pernsteiner als 41 (+2:20 Min.), er ist als 25. (+3:00) bester rot-weiß-roter Fahrer.

Die Ergebnisse der 4. Etappe:
1. Wout van Aert (BEL) Jumbo 33:38 Min.
2. Tejay van Garderen (USA) Education First +31 Sek.
3. Tom Dumoulin (NED) Sunweb +47
4. Steven Kruijswijk (NED) Jumbo-Visma +49
5. Emanuel Buchmann (GER) Bora +51
6.
Adam Yates (GBR) Mitchelton-Scott +56
Weiters:
41. Hermann Pernsteiner (AUT) Bahrain +2:20
48. Felix Großschartner (AUT) Bora +2
:38
78. Gregor Mühlberger (AUT) Bora +3:30

Der Stand in der Gesamtwertung:
1. Adam Yates (GBR) Mitchelton-Scott 12:27:26 Std.
2. Dylan Teuns (BEL) Bahrain +4 Sek.
3.
Tejay van Garderen (USA) Education First +6
4. Jakob Fuglsang (DEN) Astana +7

5. Steven Kruijswijk (NED) Jumbo-Visma+24
6. Thibaut Pinot (FRA) Groupama +25

Weiters:
25. Hermann Pernsteiner (AUT) Bahrain+3:00 Min.
74. Gregor Mühlberger (AUT) Bora +18:39
87.
Felix Großschartner (AUT) Bora+20:51

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter