01.06.2019 14:52 |

Höhenflug nach EU-Wahl

Deutsche Grüne in Umfrage erstmals stärkste Kraft

Die deutschen Grünen haben in einer Umfrage zur Bundestagswahl erstmals die Union von Platz eins verdrängt. Im Forsa-Trendbarometer von RTL und n-tv gewinnen die Grünen eine Woche nach ihrem erdrutschartigen Erfolg bei der Europawahl neun Prozentpunkte dazu und landen bei 27 Prozent.

CDU und CSU liegen mit 26 Prozent (minus zwei im Vergleich zur Vorwoche) nur knapp dahinter. Die SPD stürzt nach ihrer historischen Wahlniederlage vom vergangenen Sonntag um fünf Punkte auf zwölf Prozent ab.

SPD nur einen Prozentpunkt vor AfD
Damit liegt sie nur noch einen Prozentpunkt vor der AfD mit elf Prozent (minus zwei). Dahinter folgen die FDP mit acht (unverändert) und die Linke mit sieben (minus eins). Die Umfrage fand zwischen 27. und 31. Mai statt.

Die Grünen sind bei der Europawahl am 26. Mai mit 20,5 Prozent erstmals zweitstärkste Kraft geworden. Union und SPD hatten dagegen mit 28,9 bzw. 15,8 Prozent ihre bisher schlechtesten Ergebnisse eingefahren.

Mit ausschlaggebend für den grünen Höhenflug dürfte wohl die „Fridays for Future“-Bewegung rund um Klimaaktivistin Greta Thunberg und das dadurch erhöhte Klimabewusstsein sein.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.