Mo, 24. Juni 2019
27.05.2019 07:00

Biker übersehen:

Zwei Motorradunfälle innerhalb von nur 70 Minuten

Zwei Mal innerhalb von nur 70 Minuten gab es in Pfaffstätt und Stroheim Unfälle mit Motorradfahrern. Beide Male hatten Autofahrer die Biker übersehen.

Ein 23-Jähriger aus Pischelsdorf am Engelbach lenkte sein Motorrad am 26. Mai 2019 gegen 14.50 Uhr auf der L 505 im Gemeindegebiet von Pfaffstätt in einer 70er-Beschränkung Richtung Jeging. Zur selben Zeit war ein 72-Jähriger aus Salzburg mit seinem Pkw in der Gegenrichtung unterwegs. Der Pensionist wollte dann links in die Werndlsiedlung einbiegen, dabei dürfte er den 23-Jährigen übersehen haben und es kam zu einem Zusammenstoß.

Nach 40 Metern zum  Stillstand gekommen
Der 23-Jährige stürzte und kam samt Motorrad etwa 40 Meter nach der Zusammenstoßstelle neben der Straße zum Liegen. Er wurde mit Fußverletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Braunau am Inn eingeliefert.

Motorradlenker mit Rettungshubschrauber abtransportiert
Eine 47-Jährige aus dem Bezirk Eferding lenkte ihren Pkw am 26. Mai 2019 gegen 16 Uhr auf einem unbenannten Feldweg in Stroheim Richtung Stroheimer Straße. Bei der Kreuzung mit der Stroheimer Straße bog sie links Richtung Stroheim ein und dürfte dabei einen von links kommenden 49-jährigen Motorradfahrer aus dem Bezirk Eferding übersehen haben. Der Mann leitete eine Vollbremsung ein, kam zu Sturz und touchierte noch leicht den Pkw. Der 49-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber „Christophorus 10“ in das Klinikum Wels eingeliefert. Die Stroheimer Straße war während der Unfallaufnahme für etwa eine Stunde für den gesamten Verkehr gesperrt.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
250.000 € Schulden
KEIN Wr.-Neustadt-Protest ++ Stadt haftet für SCWN
Fußball National
Ab nach China?
Trainer Rafael Benitez verlässt Newcastle United
Fußball International
Star in der Krise
Lionel Messi: Spott und Ruhm zum 32. Geburtstag
Fußball International
Meisl bleibt beim SKN
Diakite wechselt leihweise von Salzburg zu Altach
Fußball National

Newsletter