19.06.2004 17:13 |

Nackt-Radler

Madrider protestieren nackt gegen Autos

Dutzende Autogegner haben am Samstag in Madrid bei einer "Fahrradtour der Nackten" gegen die spanische Verkehrspolitik demonstriert.
Die Demonstranten, die nicht alle ganz nacktwaren, forderten mehr Ausgewogenheit in der Verkehrspolitik undmehr Rücksichtnahme. Fußgänger und Fahrradfahrerstünden dem Auto in Spanien "nackt" gegenüber.
 
Taxler fuhr in Nackt-Radler
Gleich zu Beginn der Protestfahrt im Zentrum derspanischen Hauptstadt war es zu einem Unfall gekommen, als einTaxi frontal mit einem der Teilnehmer zusammenstieß. DerDemonstrant wurde dabei leicht verletzt.
Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol