Mo, 17. Juni 2019
20.05.2019 14:51

Er folgt Podgorschek:

Wolfgang Klinger wird neuer Landesrat der FPÖ

Wer folgt dem zurückgetretenen FPÖ-Landesrat Elmar Podgorschek (Rücktrittsbericht siehe hier) nach? Wolfgang Klinger, der oberösterreichische Spitzenkandidat bei der Nationalratswahl 2017, wird diese Aufgabe übernehmen.

FPÖ-Politiker Klinger, der am 10. Mai seinen 60. Geburtstag feiern konnte, ist Bürgermeister von Gaspoltshofen (Bezirk Grieskirchen) und Landesobmann des Ringes Freiheitlicher Wirtschaftstreibender in Oberösterreich. Der Transportunternehmer und Gastwirt sitzt, nach einigen Jahren im oberösterreichischen Landtag, seit 29. Juni 2016 im Nationalrat, und ist dort Mitglied diverser Ausschüsse zu den Themen Budget, Finanzen, Wirtschaft und Tourismus.

Werner Pöchinger, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
krone.at-Sportstudio
U21-Team geht auf Europa los ++ Alonso grübelt
Video Show Sport-Studio
4:0 gegen Ecuador
Erst K.o., dann Traumtor bei Uruguays Rekordsieg
Fußball International
SCR-Pfarrer im Fokus
Amore! Rapid-Kapitän Schwab heiratet in Italien
Fußball National

Newsletter