16.05.2019 23:03 |

Eishockey-WM

Tschechien, Kanada & Finnland auf Viertelfinalkurs

Rekordweltmeister Kanada, Tschechien und Finnland haben bei der Eishockey-WM in der Slowakei mit ihrem jeweils dritten Sieg Kurs auf das Viertelfinale genommen. In der Gruppe A in Kosice besiegte Kanada Frankreich mit 5:2, Finnland setzte sich gegen Dänemark mit 3:1 durch. In der Österreich-Gruppe B in Bratislava gewann Tschechien das vielleicht vorentscheidende Duell mit Lettland 6:3.

Die Tschechen entschieden mit vier Treffern im Mitteldrittel die Partie zu ihren Gunsten. Lettland ging im doppelten Powerplay durch Miks Indrasis (7.) und einem Solo von Lauris Darzins aus dem eigenen Drittel 2:0 in Führung (14./PP). Zur Freude der tausenden tschechischen Fans drehten Filip Hronek (26.), Jan Kovar (32.), Kapitän Jakub Voracek (38.), mit zwei Toren und zwei Assists Mann des Spiels, und Jakub Vrana (39.) das Match im zweiten Spielabschnitt.

Kanada ging gegen Frankreich schnell 3:0 in Führung (16.). Nach dem Anschlusstreffer der Franzosen zum 2:3 (43.) machten Anthony Mantha mit seinem fünften WM-Tor (49.) und Mark Stone (51.) alles klar.

Im Abendspiel machte der 18-jährige Kaapo Kakko mit seinem bereits sechsten Turniertreffer (26.) die dänische Führung wett und liegt gemeinsam mit dem Russen Jewgeni Dadonow in der Torschützenliste voran. Sakari Manninen (35.) und Harri Pesonen (52.) schossen das Suomi-Team zum Sieg.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
15.11.
16.11.
21.11.
Österreich - Regionalliga Ost
SV Mattersburg II
19.00
FC Marchfeld Donauauen
Bruck/Leitha
19.00
ASK Ebreichsdorf
Wiener Sportklub
19.30
FC Mauerwerk
Admira Wacker II
19.30
SK Rapid Wien II
Österreich - Regionalliga Ost
SV STRIPFING
14.00
ASV Drassburg
Wiener Viktoria
15.00
FCM Traiskirchen
SV Leobendorf
17.00
SC Neusiedl
SC Team Wiener Linien
18.00
SC Wiener Neustadt
Belgien - First Division A
Royal Antwerpen FC
20.30
KAA Gent

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen