Serie A

Juve besiegt! AS Roma bleibt weiter im CL-Rennen

Die AS Roma ist im Rennen um den vierten Platz in der Serie A geblieben. Die Römer setzten sich in der 36. Runde am Sonntag daheim gegen Meister Juventus Turin mit 2:0 durch. Alessandro Florenzi in der 79. Minute nach einem Fehler von Giorgio Chiellini und Edin Dzeko in der Nachspielzeit nach einem Konter sicherten die wichtigen drei Punkte.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Damit sind das drittplatzierte Atalanta und die sechstplatzierten Römer weiterhin nur durch drei Punkte getrennt. Dazwischen liegen die AC Milan und Inter Mailand, das am Montag Chievo empfängt. Juve hat seit dem gesicherten Meistertitel und dem Champions-League-Out gegen Ajax Amsterdam nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 18. August 2022
Wetter Symbol