26.03.2010 11:37 |

Zeuge schlug Alarm

Diebestrio nach Verfolgungsjagd von Polizei gestoppt

Einem gleichermaßen aufmerksamen wie waghalsigen 45-Jährigen ist es zu verdanken, dass drei junge mutmaßliche Diebe am Donnerstagnachmittag nach ihrem Coup nicht weit gekommen sind. Der Mann beobachtete die drei Slowaken, 21 bzw. 22 Jahre alt, als sie in Parndorf Kosmetik-Artikel aus einer Billa-Filiale mitgehen ließen. Als dabei im Geschäft der Alarm ausgelöst wurde, ergriffen die Gauner die Flucht - der 45-Jährige, der gerade an der Kassa zahlen wollte, heftete sich allerdings an ihre Fersen ...

Zunächst folgte der Mann dem mutmaßlichen Diebes-Trio zu Fuß, hielt dann aber einen Pkw an und setzte die Verfolgung gemeinsam mit dem Lenker fort. Per Handy alarmierte der 45-jährige Erwin Lippert die Polizei und gab Standortmeldungen durch.

In Gattendorf schließlich gelang es den Einsatzkräften, die Beschuldigten in deren Fluchtauto zu stoppten - für alle drei klickten die Handschellen. Das vorgefundene Diebesgut wurde sichergestellt und der geschädigten Firma zurückgegeben.

Lenker des Fluchtautos streitet Mittäterschaft ab

Wie aus weiteren Ermittlungen hervorging, war einer der drei Slowaken in seiner Heimat bereits wegen mehrerer Delikte vorgemerkt. Bei ihrer Einvernahme zeigten sich die beiden 22-Jährigen geständig, lediglich der Lenker der Fluchtfahrzeuges bestritt jegliche Mittäterschaft. Die drei Beschuldigten wurden angezeigt und wegen Flucht- und Tatbestandsgefahr in die Justizanstalt Eisenstadt eingeliefert.
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. April 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-3° / 13°
wolkenlos
-5° / 13°
wolkenlos
-2° / 14°
wolkenlos
-1° / 13°
wolkenlos
-3° / 13°
wolkenlos

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.