2 Fälle in OÖ

Online-Betrüger kassierten für Kühlschränke ab

Online-Betrüger, die im Internet für Kühlschränke abkassieren und nicht liefern, beschäftigen die Polizei in Oberösterreich. Zwei Fälle wurden bereits gemeldet.

Ein 39-Jähriger aus Hochburg-Ach hat am 15. April in einem Onlineshop einen Kühlschrank um 700 Euro bestellt und den Rechnungsbetrag auf ein deutsches Girokonto überwiesen. Die Ware wurde jedoch nie geliefert: Strafanzeige. Denselben Betrügern ist ein Linzer (22) auf den Leim gegangen: Er bestellte am 17. April um 430 Euro einen Kühlschrank, der nie bei ihm eintraf. Im Internet wird bereits vor dem Inline-Shop gewarnt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter