Sa, 25. Mai 2019
25.04.2019 17:30

Josef Sabaini wird 70

„Geige ist meine Pensionsversicherung“

Wie auch anders, als mit einem Konzert, sollte Josef Sabaini, Dirigent, Geiger und Uni-Professor in Linz, seinen 70. Geburtstag feiern? Am kommenden Sonntag dirigiert er seine Philharmonices mundi im Brucknerhaus, wo er anno dazumal mit Herbert Karajan die „20 schönsten Minuten meines Lebens“ hatte.

Zu seinem 70er blickt Josef Sabaini auf ein bewegtes Musikerleben zurück, international und vor allem in Linz, wo er an der Bruckner-Uni unterrichtet („Das ist anstrengend, weil wir ja nur die Studenten kriegen, die in Wien nicht genommen wurden“), das von ihm gegründete Ensemble Philharmonices mundi im Brucknerhaus dirigiert („Das Brucknerhaus ist mein musikalisches Wohnzimmer“) und immer noch täglich Geige spielt: „Das habe ich die letzten 65 Jahre getan und habe es noch länger vor.“

Geige als Pensionsversicherung
Seine Liebe zur Geige ging vor Jahrzehnten so weit, dass er bei Landeshauptmann und Bürgermeister um einen Kredit fragte: „Bis heute habe ich weder Haus noch Auto, aber meine Gagliano-Geige ist meine Pensionsversicherung, auch wenn ich mich trotz des Drängens meiner Frau noch nicht davon trennen kann.“

Sein schönstes musikalisches Erlebnis hatte Sabaini kurz nach Errichtung des Linzer Brucknerhauses, als er mit Herbert von Karajan proben durfte: „Danach war ich wie gelähmt.“ Weniger erhaben der Moment, als er ebendort Leonard Bernstein aus einem Kübel voll Sekt trinken sah. Das hat er bei seinem Geburtstagskonzert zum Glück nicht vor.

Das Geburtstagskonzert findet am 28. April um 11 Uhr statt: www.brucknerhaus.at

Jasmin Gaderer/Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Vertrag bis 2021
„Glücklich und stolz!“ Tuchel verlängert bei PSG
Fußball International
Einstweilige Verfügung
Richter stoppt Trumps Mauerbau-Pläne
Welt
„Aus Überzeugung“
Jetzt ist‘s offiziell: Hinterseer wechselt zum HSV
Fußball International
Graffito in Venedig
Banksy bekennt sich zu zweitem Kunstwerk
Video Viral

Newsletter